Aktuelles und Termine

 14. 01.2023 Gemeinsame Fahrt zur Christo-Ausstellung D.Dorf

Am Samstag, 14. Januar 2022, laden die Deutsch-Französische, die Deutsch-Britische und die Deutsch-Chinesische Gesellschaft Bocholt zu einem Besuch der Christo-Ausstellung in Düsseldorf ein. Die Abfahrt ist um 13:30 Uhr ab Berliner Platz zum Kunstpalast nach Düsseldorf. Am Nachmittag finden die Führungen statt. Gegen 20 Uhr werden wir wieder in Bocholt sein. Die Kosten für Eintritt, Führung und Busfahrt betragen pro Person 20 Euro. Die Mindestteilnahmezahl beträgt 30 Personen.
Für die Fahrt ist eine Anmeldung bei Claudia Wienen, E-Mail: claudia.wienen@online.de, Tel-Nr. 02871/8152, bis zum 6. Januar 2023 erforderlich. Dort werden auch die Bankdaten bekanntgeben. Mit der Überweisung des Teilnahmebetrags ist die Anmeldung verbindlich.  

„Christo und Jeanne-Claude – Paris. New York. Grenzenlos" – so lautet der Titel der Ausstellung im Düsseldorfer Kunstpalast, die die kunsthistorische Entwicklung von Christo und Jeanne-Claude seit Mitte der 1950er Jahre bis heute zeigt. Sie stellt das in Frankreich entstandene künstlerische frühe Schaffen im Zusammenhang mit Arbeiten von Weggefährten vor. Deshalb werden gemeinsam mit Werken von Christo in dieser Ausstellung Gemälde und Objekte von Arman, Niki de Saint Phalle, Jean Dubuffet, Lucio Fontana, Yves Klein und anderen präsentiert.  

Das letzte Ausstellungsprojekt ist die Verhüllung des Triumphbogens in Paris, der Christo kurz vor seinem Tod im Mai 2020 noch zugestimmt hat. Darüber hinaus werden Studien und Entwürfe für das noch nicht verwirklichte Mastaba-Projekt für Abu Dhabi gezeigt. Sofern es realisiert worden wäre, hätte es die Dimensionen der Pyramide von Gizeh überboten und wäre zum Denkmal für die Kreativität von Christo und Jeanne-Claude geworden.


21.01.2023 Gemeinsames Neujahrsabend-Fest 

Wir möchten am 21.01.2023 den Neujahrsabend von 15:00 bis 20:00 mit Mitgliedern und Freunden der DCG feiern. Das Fest wird in der Familienbildungsstädte der Stadt Bocholt stattfinden. Anmeldedetails werden noch bekanntgegeben. 


03.02.2023 Chinesischer Kochabend im Kochstudio der BEW 

Nachdem das gemeinsame Kochen nun seit 3 Jahren ausgefallen ist möchten wir es im Jahr 2023 wieder fortsetzen. In geselliger Runde und begrenzten Teilnehmerkreis werden wir das wieder im Kochstudio der BEW durchführen. Anmeldungen können ab sofort an stefan.schlier@hotmail.com gesendet werden.


8.11.2022 20:00  Uhr Filmabend im Kinodrom  "Eine Sekunde"

Im Rahmen der Reihe 'Der besondere Film', den das Kulturamt Bocholt organisiert wählte die DCG den Film EINE SEKUNDE in chinescher Originalsprache mit deutschem Untertitel. Der Eintritt ist für DCG Mitglieder frei. Dazu bitte zuvor die gebuchte Eintrittskarte an stefan.schlier@hotmail.com einschicken. Wir wünschen einen unterhaltsamen Filmabend.

China während der Kulturrevolution: Nur um sich in einem Dorfkino die Wochenschau anzuschauen, ist ein Mann aus einem Arbeitslager geflohen. Schliesslich soll in genau dieser Wochenschau seine vermisste Tochter zu sehen sein. Vor Ort muss er aber mitansehen, wie die Filmrolle kurz vor der Vorführung von einer seltsamen Vagabundin gestohlen wird. Zwar gelingt es ihm, die Rolle nach einem Kräftemessen zurückzubekommen, nicht jedoch ohne den Film dabei zu beschädigen. Letzte Hoffnung ist der gutherzige Filmvorführer Movie Fan, der unter Mithilfe der Dorfbewohner die malträtierten Zelluloidstreifen zu retten versucht. Im Geiste von CINEMA PARADISO erzählt Chinas Meisterregisseur Yimou Zhang mit viel Herz und feinem Humor von der Kraft des Films und kreiert mit ONE SECOND eine wunderschöne Liebeserklärung an die Magie des analogen Kinos!

Zhang Yi, Haocon Liu, Wei Fan, Regie: Yimou Zhang

--> Kinodrom Bocholt 


 Tagung der Arbeitsgem. Deutscher China Gesellsch. ADCG e.V. 

Am 1. Oktober fand die o.g. Tagung in den Räumlichkeiten des Deutsch-Chinesischen Wirtschafts- und Kulturzentrum in Hamburg statt. Die DCG Bocholt e.V. ist seit vielen Jahren Mitglied.

Vor 50 Jahren nahmen Deutschland und China wieder die diplomatischen Beziehungen auf. So ist es verständlich, dass die Entwicklung zwischen beiden Ländern und insbesondere die heutige Beziehung ein Schwerpunktthema darstellten. Darüber hinaus wurde Dr. Peter Kreutzberger als neuer Präsident der Gesellschaft gewählt. Er bringt u.a. durch seine 18 Jahre Aufenthalt in BeiJing, ShangHai und zuletzt in ShenJang als deutscher Generalkonsul weitreichende Erfahrung mit.

Im Namen der DCG Bocholt e.V. möchten wir uns beim bisherigen Präsidenten Johannes Pflug für die geleistete Arbeit bedanken.

Autor: S. Schlier 11.10.2022

 

Gruppenbild aller Teilnehmer

Dr. Peter Kreutzberger, Jiang Hui und Stefan Schlier (v.l.n.r.)

 Chinesisch für Anfänger / VHS Bocholt-Rhede-Isselburg

Die Volkshochschule bietet wieder einen Chinesisch Sprachkurs unter der Leitung von Sarah Ludwig an. Beginn ist Freitag 4.2.2022 um 18:30 als Online Veranstaltung. Anmeldung u.a. über die --> VHS Homepage

WEITERE TERMINE

Chineschier Kochabend im Kochstudio der BEW
Fr 03.02.2023 18:00-23:00